Aleppo Seife

€3,95

inkl. MwSt. zzgl. Versand

BIO Alepposeife mit 12% Lorbeer-/ und 88% Olivenöl

 

Zhenobya Alepposeife ist das Ergebnis aus Tradition, schöpferischem Fleiß und Historie. Denn noch heute, wie schon vor Tausenden von Jahren, ist es die Mischung aus Erfahrung, Sorgfalt und Leidenschaft, die Alepposeife möglich machen.

Effizient und ökologisch - das ist unsere Alepposeife. Das in der Alepposeife enthaltene Olivenöl reinigt und nährt die Haut ohne sie zu reizen...

-
+





Typ Seife

BIO Alepposeife mit 12% Lorbeer-/ und 88% Olivenöl

 

Zhenobya Alepposeife ist das Ergebnis aus Tradition, schöpferischem Fleiß und Historie. Denn noch heute, wie schon vor Tausenden von Jahren, ist es die Mischung aus Erfahrung, Sorgfalt und Leidenschaft, die Alepposeife möglich machen.

Effizient und ökologisch - das ist unsere Alepposeife. Das in der Alepposeife enthaltene Olivenöl reinigt und nährt die Haut ohne sie zu reizen oder auszutrocknen. Das enthaltene Lorbeeröl gibt der Seife die antiseptischen, stimulierenden und kräftigenden Eigenschaften. Dies gilt auch zur Unterstützung dermatologischer Therapien, wie z.B. Psoriasis, Ekzemen, Mykosen und Akne.

 

Alepposeife ist aus 100% nachweisenden Rohstoffen. Die Seifen werden in Handarbeit hergestellt und enthalten keine Petrochemikalien, Parabene, Sulfate, sowie künstliche Düfte oder Farbstoffe. Somit sind sie zu 100% biologisch abbaubar und schützen unsere Umwelt. Vegan, ohne jegliche tierische Inhaltsstoffe - Für die Entwicklung und Herstellung der Produkte werden selbstverständlich keine Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben.

Anwendbar für alle Hauttypen, zur Körper- und Gesichtspflege, Haarwäsche und zur Rasur. Bei der Lagerung sollten Sie Hitze und Feuchtigkeit vermeiden. Legen Sie die Seife nach Gebrauch in eine Seifenschale oder auf ein Gitter, damit sie von allen Seiten gut abtrocknet. Zertifiziert durch ABCERT gemäß den Richtlinien von ICADA für zertifizierte Naturkonsmetik (www.icada.eu)

Frischgewicht: ca. 200g

Zutaten: Olivenöl, Lorbeeröl, Natriumhydroxide, Wasser